DAISY-Institut: Aufstiegsfortbildung zur Betriebswirtin für zahnärztliches Abrechnungs- und Praxismanagement

Die DAISY Akademie + Verlag GmbH bietet in Kooperation mit der praxisHochschule in Köln eine bislang einzigartige Aufstiegsfortbildung für Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) an.

Ab März 2016 haben ZFA die Möglichkeit, an der praxisHochschule in Köln und im Seminarzentrum in Germering bei München die Fortbildung zur "Betriebswirtin für zahnärztliches Abrechnungs- und Praxismanagement" zu absolvieren.

Die Fortbildung ist dual gestaltet, läuft parallel zum Berufsalltag und dauert 10-12 Monate (=2 Semester). Sie besteht aus 10 Wochen Präsenz-Unterricht, sowie aus Lerneinheiten, die zuhause erfüllt werden können. Am Ende steht eine Abschlussprüfung.

Mit bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer/-innen 60 Bonus-Punkte, sogenannte "Credit Points", die für Studiengänge an der praxisHochschule angerechnet werden können und die Studiendauer verkürzen.

Ziel dieser neuen Aufstiegsfortbildung ist es, das Berufsbild der ZFA noch attraktiver und zeitgemäßer zu gestalten und Fachkräfte intensiver auf die stetig wachsenden Anforderungen ihres Berufes vorzubereiten.
Sicher ist: Wer mit hochwertigem Abrechnungswissen und betriebswirtschaftlicher Qualifikation punkten kann, steigert nicht nur seinen "Marktwert" und hat deutlich bessere, ganz andere Aufstiegsmöglichkeiten, sondern kann auch an seinem Arbeitsplatz den Praxiserfolg aktiv mitgestalten. Denn: Kompetenz ist gefragt!


Zurück

Die Krone einer perfekten Behandlung ist – die perfekte Abrechnung!