DIE DAISY

Das Neue im DAISY-Update 2019/3

(Juli 2019)

Liebe Kundin, lieber Kunde,

der Sommer ist da – und Ihr neues DAISY-Update 2019/3 auch!! Das Allerwichtigste darin: Die neuen Bema-Gebührenpositionen. Aber auch unsere anderen Neuerungen können sich sehen lassen. Also schnell das Update installieren und weiterhin von allen Vorteilen Ihrer bewährten „Abrechnungs-Assistentin“ profitieren!

Durch die Neufassung der Richtlinie über die Früherkennungsuntersuchung auf Zahn-, Mund und Kieferkrankheiten (gültig ab dem 1. Juli 2019) haben nun auch Kleinkinder vom 6. bis zum 33. Lebensmonat Anspruch auf Leistungen zur zahnmedizinischen Prävention. Natürlich finden Sie im jetzigen Update neben den neuen Bema-Nummern auch die Anpassung der Bema-Nrn. 01, 174a, 174b und IP4 im Zusammenhang mit der Verankerung dieser neuen Leistungen.

Neu in diesem Update und ein weiteres Highlight für Sie: Wir haben den Fachbereich Allgemein erweitert! Sie finden nun alles Wissenswerte für die richtige Abrechnung von Behandlungsmaßnahmen bei Kindern und Jugendlichen kompakt in einer eigenen Rubrik. Durch praxisnahe Beispiele, vielfältige Mindmaps und Übersichten gewinnen Sie wesentlich mehr Transparenz bei der Leistungsabrechnung in dieser Patientengruppe.

Ein besonderes Augenmerk haben wir diesmal auf den neu strukturierten Bundesbeihilfe-Bereich gelegt. Er wurde mit wichtigen Abrechnungsinformationen ergänzt, wie z. B. den beihilfefähigen und nicht beihilfefähigen Aufwendungen gemäß der Bundesbeihilfeverordnung (BBhV). Mit vielen wertvollen Tipps können Sie so Ihren Honoraranspruch entspannt und sachgerecht durchsetzen. Selbstverständlich erreichen Sie diese Informationen auch blitzschnell über die DAISY-Schnellsuche!

Ab sofort wird die Berechnung einer Periimplantitis-Therapie für Sie zu einem Kinderspiel: Durch die neuen wertvollen Übersichten, Erläuterungen und praxisnahen Behandlungsfälle im Fachbereich Implantologie fällt Ihnen die Zuordnung der Gebührennummern zu der richtigen Leistung noch leichter.

Last but not least – um Ihnen das Erstellen und Prüfen von Laborrechnungen deutlich zu vereinfachen, haben wir die beb ´97 im Teil 2 (festsitzender Zahnersatz) mit neuen Schnellübersichten erweitert. Sie können sofort erkennen, welche Maßnahmen zum Leistungsinhalt gehören, welche Leistungen zusätzlich berechnungsfähig sind oder welche Leistungen nicht nebeneinander berechnet werden können.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen auch weiterhin viel Erfolg mit Ihrer DAISY!

Ihr DAISY-Team

PS: Das » Herbst-Seminar 2019 steht vor der Tür! Neben den brandaktuellen Themen (wie z. B. die Abrechnung der neuen FU-Positionen) bereiten wir exklusiv für Sie wieder viele neue spannende Themen vor. Am besten sichern Sie sich noch heute Ihren Platz unter » www.daisy.de, denn DAISY-Seminare sind sehr beliebt und daher schnell ausgebucht! Wir freuen uns auf Sie!