DIE DAISY

Das Neue im DAISY-Update 2019/1

(Januar 2019)

Liebe Kundin, lieber Kunde,

das neue Jahr beginnt mit vielen wichtigen Abrechnungs-Neuigkeiten, die wir mit großer Sorgfalt und Übersichtlichkeit in Ihre DAISY 2019/1 aufgenommen haben. Verlieren Sie keine Zeit und spielen Sie das Update am besten gleich ein - nur so können Sie sofort vom umfangreichen DAISY-Expertenwissen profitieren!

Das Wichtigste zuerst: Ein neuer Vordruck erleichtert es Ihnen, einen individuellen und übersichtlichen Mundgesundheitsplan bei Versicherten zu erstellen, die einem Pflegegrad zugeordnet sind oder Eingliederungshilfe erhalten. Diesen Vordruck finden Sie sowohl bei der neuen Bema-Nr. 174a als auch in der Anlage 14a des Bundesmantelvertrages (BMV-Z).

Ab dem 1. Januar 2019 gibt es im Bema für die Wiedereingliederung von Adhäsivbrücken zusätzlich zwei neue Leistungspositionen: 95e und 95f. Diese neuen Bema-Nummern haben wir, so wie Sie es von DAISY gewohnt sind, mit neuen Übersichten, Kommentaren und Beispielen für eine optimale Abrechnung in das neue Update eingearbeitet. Zusätzlich haben wir im Festzuschuss-System die neue Befund-Nr. 6.8.1 aufgenommen.

Des Weiteren haben wir zu den seit 1. Juli 2018 geltenden neuen Bema-Nrn. 13e - 13h neben Schnellübersichten und Beispielen auch die Stellungnahme der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) zu den wichtigsten Änderungen der Füllungsleistungen eingearbeitet, die unter die neue EU-Quecksilberverordnung fallen.

Ergänzt und erweitert haben wir darüber hinaus unserere Beispiele zur Erneuerung einer Suprakonstruktion im Fachbereich Festzuschüsse. Im Besonderen seien hier die Versorgung mit einer bedingt abnehmbaren Brücke (All-on-six-Konzept) oder die Versorgung mit einer metallfreien Prothese aus PEEK mit einer gefrästen Stegkonstruktion genannt. Selbstverständlich finden Sie in diesen Beispielen immer auch eine Empfehlung zur korrekten Rechnungsstellung zahntechnischer Leistungen - mit nur einem Klick auf "Zahntechnik" ist das ganz schnell erledigt.

Wie in jedem Update haben wir DIE DAISY in vielen Bereichen auf den neuesten Stand gebracht und optimiert.
  • Im Fachbereich Zahnersatz haben wir neue Übersichten eingefügt, die ganz DAISY-typisch komplizierte Inhalte einfach und verständlich darstellen. Werfen Sie doch mal einen Blick auf die "Zuordnung von Begleitleistungen im Rahmen der Erneuerung einer Suprakonstruktion" und überzeugen Sie sich selbst!
  • Sie erhalten dazu auch Informationen zu genehmigten Heil- und Kostenplänen durch die GKV und deren Versand an die Zahnarztpraxis.
  • Neues finden Sie auch in der Rechtsprechung, hier zum Beispiel eine Liste für anerkannte und nicht anerkannte Begründungen bei Faktorüberschreitung im Rahmen der Beihilfe.

Nicht vergessen: Ab dem 1. Januar 2019 gilt die neue Strahlenschutzverordnung und das Strahlenschutzgesetz. Die bisherige Röntgenverordnung (RöV) wird dadurch aufgehoben. Sie finden die neue Verordnung und das neue Gesetz jeweils im PDF-Format im Menü unter "Gesetze, Verträge...".

Und last but not least - ein tolles neues Feature erwartet Sie im neuen Update: Unterpunktete Fremdwörter erklärt das neue Glossar jetzt mit einem einfachen "Mouse-over". Probieren Sie es aus und bewegen Sie einfach Ihre Maus auf die markierten Wörter! Nie war es einfacher, sich Fachbegriffe in der DAISY erläutern zu lassen.

Übrigens: Auch bei unseren Frühjahrs-Seminaren bieten wir wieder ein breit gefächertes Themenspektrum von den aktuellen Informationen zur Gesundheits- und Berufspolitik bis hin zur richtigen Argumentation bei Erstattungsverweigerung an.
Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz unter www.daisy.de - wir freuen uns auf Sie!

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihrer DAISY!

Ihr DAISY-Team