DAISY-Seminare

Seminar-Nr.: 1711 / 1811

GOZ pur: Wichtiges Wissens-Update für alle


Zum Thema:

In diesem Seminar geht es ausschließlich um die GOZ, um die wichtigen alltäglichen oder auch nicht alltäglichen Leistungen. Aus Erfahrung wissen wir, dass auch bei der Berechnung von Privatleistungen immer wieder Unsicherheit auftritt, verbunden mit dem unangenehmen Gefühl Geld zu verschenken. Um dem entgegenzuwirken, bietet die DAISY Akademie das Spezial-Seminar GOZ pur an. Viele Seminarteilnehmer waren in der Vergangenheit angenehm überrascht, welche Möglichkeiten die GOZ bietet, angemessene Honorare zu erzielen.

Seit ihrer Einführung wird die novellierte GOZ von vielen offiziellen Gremien, Institutionen und Autoren kommentiert. Regelmäßig gibt es neue Erkenntnisse und Interpretationen, die zuweilen mehr verwirren als Klarheit schaffen. Weiterhin ist eine steigende Tendenz an Urteilen zu beobachten, die sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf die Honorierung zahnärztlicher Leistungen zur Folge haben.


Dieses brandaktuelle GOZ-Seminar gibt Ihnen einen Überblick und liefert wichtige Grundlagen zur Auffrischung; vor allen Dingen handelt es sich aber um ein notwendiges Update aller neuen Fakten und konsentierten Auffassungen zur korrekten Berechnung der Leistungen und zur Vermeidung von Honorarverlusten im Praxisalltag.

Praxisbezogene Beispiele, kleine Übungen und Ablaufdiagramme machen das Lernen leicht und die Teilnehmer erkennen schnell, wo relevante Aussagen zu finden sind und wie sie diese bei Erstattungsproblemen effektiv einsetzen können.

Achtung: Erfahrungsgemäß dauert dieses spannende Seminar bis mindestens 17:30 Uhr!

Die Nummer 1 für Ihre Fortbildung: Seminare von DAISY





Auszüge aus der Seminarmappe (die gesamte Mappe besteht aus ca. 170 Seiten):
/webEdition_data/_bilder/seminare/themen/goz/goz_pur_gross-1.jpg/webEdition_data/_bilder/seminare/themen/goz/goz_pur_gross-2.jpg/webEdition_data/_bilder/seminare/themen/goz/goz_pur_gross-3.jpg/webEdition_data/_bilder/seminare/themen/goz/goz_pur_gross-4.jpg/webEdition_data/_bilder/seminare/themen/goz/goz_pur_gross-5.jpg/webEdition_data/_bilder/seminare/themen/goz/goz_pur_gross-6.jpg/webEdition_data/_bilder/seminare/themen/goz/goz_pur_gross-7.jpg


Herzlich willkommen sind:

Das ganze Praxisteam, auch wenn im Umgang mit der GOZ nur geringe Kenntnisse vorhanden sind.



Schwerpunkte dieses Seminars sind:

  • Die Bedeutung und konsequente Anwendung der GOZ-Paragrafen
  • Der eingeschränkte Zugriff auf Leistungen der GOÄ
  • Das intensive Kennenlernen ausgewählter GOZ-Leistungen
  • Das Auffinden der vielfältigen Aussagen, Kommentare und Begründungen zur GOZ
  • Die korrekte Umsetzung der Bestimmungen und Kommentare
  • Die aktuelle Rechtsprechung zur GOZ
  • Die Übertragung qualitätsorientierter Honorare in die Normen der GOZ
  • Die kompetente Argumentation bei Erstattungsproblemen gegenüber Patienten und Versicherungsunternehmen


Die Inhalte des Seminars:
  • Die Bedeutung der GOZ-Paragrafen und deren korrekte Anwendung im Praxisalltag
    • Was muss beachtet werden, wenn nicht notwendige Leistungen erbracht werden sollen?
    • Honorarvereinbarungen - zwingend erforderlich oder empfehlenswert?
    • Was sind Gebühren, Entschädigungen und Ersatz von Auslagen?
    • Was ist mit den Gebühren abgegolten und was kann zusätzlich berechnet werden?
    • Wie kalkuliert man die Höhe einer Gebühr?
    • Wann, wie und warum müssen Leistungen begründet werden?
    • Auf welche Bereiche der GOÄ hat der Zahnarzt Zugriff?
    • Wie können Leistungen berechnet werden, die nicht in der GOZ/GOÄ aufgeführt sind?
    • Wie müssen zahntechnische Leistungen berechnet werden?
    • Wie sieht eine verordnungskonforme GOZ-Rechnung aus?
    • Wie vermeidet man Formfehler und falsche Berechnungen?
  • Das sogenannte Auskunftsbegehren der PKV
    • Auskunftsanspruch und Entbindung von der Schweigepflicht
    • Vergütung der Auskunft und Rechtsprechung
  • Die wichtigsten Fachbereiche der GOZ mit den Leistungen und Bestimmungen zur richtigen Berechnung:
    • Allgemeine zahnärztliche Leistungen
    • Prophylaktische Leistungen
    • Konservierende Leistungen
    • Leistungen bei Erkrankungen der Mundschleimhaut und des Parodontiums
    • Chirurgische Leistungen
    • Prothetische Leistungen
    • Einblick in die Bereiche Schienen, FAL/FTL und Implantologie zusammengefasst in praktischen Übersichten
    • Wiederherstellungsmaßnahmen
    • Zuschläge zu bestimmten zahnärztlichen Leistungen

  • Praxisbezogene Fallbeispiele zur Vermeidung von Honorarverlusten
u.v.a.m.





» Information & Preise


Datum   Ort   HotelHinweise 
02.12.2017 (Sa)
München» Mercure Hotel Orbis München SüdAusgebucht!

» Anmelden
06.12.2017 (Mi)
Magdeburg/Barleben OT Ebendorf» NH Magdeburg» Anmelden
26.04.2018 (Do)
Münster» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
09.05.2018 (Mi)
Bremen» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
15.05.2018 (Di)
Würzburg» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
05.06.2018 (Di)
Leipzig» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
05.06.2018 (Di)
Ulm» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
03.07.2018 (Di)
Köln» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
23.10.2018 (Di)
Koblenz» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
24.10.2018 (Mi)
Karlsruhe» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
15.11.2018 (Do)
Nürnberg» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
22.11.2018 (Do)
Hannover» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
28.11.2018 (Mi)
Potsdam» Wird zeitnah bekannt gegeben.» Anmelden
» Zurück