Rund um die GOZ
das interaktive Seminar (von und mit Dr. Peter Klotz)

Seit ihrer Einführung wird die novellierte GOZ von vielen offiziellen Gremien, Institutionen und Autoren kommentiert. Regelmäßig gibt es neue Erkenntnisse und Interpretationen, die oftmals mehr verwirren als Klarheit schaffen.


WICHTIG:
Natürlich können die Seminare nur stattfinden, wenn seitens der Behörden keine Einschränkungen (mehr) bestehen.

Alle Gäste, die sich bereits zu einem DAISY-Seminar angemeldet haben, werden wir über die aktuelle Lage direkt benachrichtigen. Ihre Anmeldung kann daher bestehen bleiben. Sie verlieren nichts – im Gegenteil: Ihr Seminarplatz bleibt Ihnen garantiert!

Weiterhin ist eine steigende Tendenz an Urteilen zu beobachten, die sowohl positive wie auch negative Auswirkungen auf die Honorierung zahnärztlicher Leistungen zur Folge haben.

Dieses GOZ-Seminar gibt Ihnen einen aktuellen Überblick und liefert wichtige Grundlagen zur Auffrischung; vor allen Dingen handelt es sich aber um ein notwendiges Update aller neuen Fakten und konsentierten Auffassungen zur korrekten Berechnung der Leistungen und zur Vermeidung von Honorarverlusten im Praxisalltag.

  • Die Bedeutung und Anwendung der GOZ-Paragrafen im Praxisalltag
  • Die häufigsten Erstattungsprobleme, wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Argumentation
  • Die Rechtsprechung zu GOZ und GOÄ und ihre Auswirkung auf die Honorierung
  • FAQs zur Abrechnung nach Bema und GOZ
  • Das Patientenrechtegesetz: wesentliche Aspekte für Aufklärung, Dokumentation und Behandlung
  • Die Delegation zahnärztlicher Leistungen: Was ist erlaubt?

u.v.a.m.

Wichtiger Hinweis: Wie immer werden die Themen nach Aktualität ergänzt, angepasst oder falls notwendig geändert.

Alle, die bereits im Praxisalltag GOZ-Leistungen dokumentieren und/oder berechnen sollen.

Datum Veranstaltungsort Warenkorb
24.10.2020
(Sa)
Jung GmbH Seminarzentrum, Germering
Die Krone einer perfekten Behandlung ist – die perfekte Abrechnung!