Unsere Referenten

Bachelor of Arts (Management von Gesundheitseinrichtungen)

Know-how und Leidenschaft

Als Gründerin, Geschäftsführerin und alleinige Gesellschafterin der DAISY Akademie + Verlag GmbH schreibt sie seit 1976 Erfolgsgeschichte.

Dentale-Abrechnungs-Informations-SYsteme (DAISY) haben Sylvia Wuttig bundesweites Renommee gebracht. Mehr als 100.000 Zahnärzte und Praxismitarbeiter wurden von ihr im Laufe von über 40 Jahren in allen Bereichen der Abrechnung geschult.

Beratende Tätigkeiten, Vorträge und Seminare u. a. für Zahnärztekammern, Kassenzahnärztliche Vereinigungen, IUZ, Schulen, Rechenzentren, Krankenkassen, Industrieunternehmen, Zahntechnische Labors und Software-Firmen gehören ebenfalls zu ihren Aktivitäten. Seit über 10 Jahren ist sie aktives Mitglied der Prüfungskommission der Landeszahnärztekammer Sachsen für die Prüfung zur ZMV.

Im Rahmen eines offiziellen Lehrauftrags an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg hat sie über 10 Jahre alle Studierende der Zahnheilkunde im Bereich „Honorierungssysteme“ unterrichtet.

An der Europäischen Fachhochschule (vormals praxisHochschule) in Köln ist sie seit 2013 als Dozentin und später als Gutachterin für Bachelor-Arbeiten tätig. Sie unterrichtet u.a. Studierende (Bachelor of Science) im Bereich "Zahnärztliches Abrechnungsmanagement".

... ist Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin, Praxismanagerin und seit Jahren Referentin im Bereich Abrechnung. Durch ihre mehr als zwanzigjährige Tätigkeit in unterschiedlichen Praxisstrukturen mit den verschiedensten fachlichen Schwerpunkten, sind Ihr Praxisabläufe, Abrechnung und Praxismanagement in jeglicher Form geläufig.

Praxisnahe Umsetzung einschließlich betriebswirtschaftlicher Hintergründe sind stets Bestandteile ihrer Seminare.

... ist gelernte Zahnarzthelferin und hat sich frühzeitig auf die zahnärztliche Verwaltung und Abrechnung spezialisiert. Als freie Referentin ist sie seit vielen Jahren Mitglied im Trainer/-innen-Team der DAISY-Akademie + Verlag GmbH. Sie ist Autorin verschiedener Fachartikel. Neben ihrer jahrelangen Erfahrung als Praxismanagerin, als Bürokraft im Dentallabor und Abrechnungsprüferin der KZV Berlin war sie Prüferin im Prüfungsausschuss für Zahnarzthelferinnen und Verwaltungshelferinnen und ist Mitglied der Prüfungskommission der Landeszahnärztekammer Sachsen für Zahnmedizinische Verwaltungsassistentinnen (ZMV).

Ihre Praxiserfahrung lässt Frau Möhrke regelmäßig in die DAISY-Seminare und bei Kongress-Veranstaltungen einfließen und gewährleistet somit eine besonders praxisnahe und praxisrelevante Wissensvermittlung.

... ist Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen, ZMV, QMB und DISG-Persönlichkeitstrainerin.
Ebenfalls ist sie Mitglied im Prüfungsausschuss der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe.

Michaela Stachelhaus ist bereits seit vielen Jahren in verschiedenen Zahnarztpraxen tätig und mit allen anfallenden Praxisabläufen bestens vertraut. Seit 1999 arbeitet sie zusätzlich als freiberufliche Trainerin im Bereich Praxiscoaching für die zahnärztliche und zahntechnische Abrechnung, Praxismanagement und Kommunikation. Verschiedene Institute (z.B. KZVWL und Zahnärztekammern) greifen immer wieder gerne auf ihr umfassendes Fachwissen zurück und vertrauen Michaela Stachelhaus als fachkundige Dozentin. Die von ihr in den vielen Jahren gesammelten Erfahrungen ergeben einen besonderen Praxisbezug in ihren Seminaren und machen diese nicht nur abwechslungsreich sondern auch besonders informativ.

…ist Zahnmedizinische Fachangestellte, Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin, Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin und Autorin.

Durch ihre mehr als 20jährige Berufserfahrung verfügt sie über ein breites Wissensspektrum quer durch alle Fachbereiche der Zahnmedizin und ist mit den täglichen Abläufen und Herausforderungen im Praxisalltag bestens vertraut.

Ob als Praxismanagerin, Labormanagerin oder als externe Fachkraft für Abrechnung, Betriebswirtschaft und Kommunikation – Doreen Hempel kann auf ein breitgefächertes Feld an Erfahrungen in verschiedenen Positionen und vielfältigen Aufgabengebieten blicken. Bedingt durch ihre Tätigkeit als Teamleiterin in einem Factoring-Unternehmen, ist sie zudem mit allen wirtschaftlichen Aspekten einer Praxisführung bestens vertraut.

Regelmäßige Referententätigkeiten, Teilnahme an dem Fachwirt für Gesundheit & Sozialwesen und eine Ausbildung als NLP Master runden ihr Profil als Referentin ab und machen Doreen Hempel zu einer sehr fachkundigen und praxisnahen Dozentin der DAISY Akademie + Verlag GmbH.

... ist Zahnmedizinischer Verwaltungsassistent und Qualitätsmanagementbeauftragter. Bundesweit betreut er diverse Zahnarztpraxen, Kliniken und Dentallabore in den Bereichen Abrechnung, Verwaltung und Praxisführung. Auch führte er viele Jahre erfolgreich das Praxismanagement einer großen Berufsausübungsgemeinschaft. Christian López Quintero ist Mitglied in diversen Ausschüssen unterschiedlicher Zahnärztekammern und stellvertretendes Prüfungsmitglied im Rahmen der ZMV-Ausbildung.

Christian López Quintero hat in den letzten Jahren eine Vielzahl von Praxisneugründungen und –übernahmen zur selbstlaufenden Organisation geführt. Seine besonderen Stärken liegen im Bereich der zahnärztlichen und zahntechnischen Abrechnung und Verwaltung sowie in der Praxisführung.

Seit Jahren ist Christian López Quintero der DAISY Akademie eng verbunden und seit 2016 ein wichtiger Teil des Trainer-Teams. Durch seine bestehende Tätigkeit in den von ihm betreuten Praxen ist Christian López Quintero bestens mit den Fragen, Sorgen und Nöten im täglichen Praxisalltag vertraut und gestaltet daher die Seminare nicht nur besonders informativ, lebendig und praxisnah sondern lässt auch immer wieder brandaktuelle Fälle und Erfahrungen mit einfließen. Diese Mischung macht die Seminare der DAISY Akademie / Jung GmbH besonders lehrreich und wertvoll.

… ist niedergelassener Zahnarzt und leitet seit 1993 in Bremen-Nord eine erfolgreiche Mehrbehandlerpraxis. Durch seine Praxis-Tätigkeit sind ihm nicht nur die zahnmedizinisch-fachlichen, sondern auch die wirtschaftlichen Aspekte einer erfolgreichen Praxisführung bestens vertraut. Weil ihm alle Fallstricke bei der Abrechnung zahnärztlicher Leistungen aus eigener Erfahrung bestens bekannt sind, gestaltet er seine Seminare besonders authentisch und praxisnah.

Bereits Anfang der 90er Jahre war Dietmar Schulte am Hülse als Referent für Abrechnungskurse bei verschiedenen Körperschaften (ZÄK / KZV) tätig und hat bei der ZÄK Bremen den Bremer Intensiv-Prophylaxe Kurs initiiert, begründet und begleitet.

Seit über 30 Jahren ist er der DAISY-Akademie eng verbunden und ist fest überzeugt, dass eine betriebswirtschaftliche Praxisführung ohne DAISY und beste Abrechnungskenntnisse nicht funktioniert. Seine praktische Erfahrung, sein fundiertes Fachwissen und die tägliche Anwendung machen ihn zu einem wertvollen Referenten innerhalb des DAISY-Teams.

Die Krone einer perfekten Behandlung ist – die perfekte Abrechnung!