Weitere Produkte

An alles gedacht. Powered by DAISY


Professionelles Abrechnungs-Knowhow für Ihre Praxis

Wegweisend und übersichtlich – der neue und bisher einzigartige GOZ Assistent unterstützt Sie ab sofort in Ihrer Abrechnung mit der Liveprüfung Ihrer Leistungseingaben in der DS-Win Praxissoftware.

Das neue Produkt bündelt das Abrechnungs-Know-how des Marktführers für Abrechnungs-Informations-Systeme – DAISY – und die Software-Kompetenz des Marktführers Dampsoft, um Ihre Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Abrechnung noch weiter zu steigern.

Gekoppelt an die Praxissoftware DS-Win analysiert der GOZ Assistent ihre Eingaben auf Leistungsebene und gibt Ihnen wertvolle Hinweise, um die Wirtschaftlichkeit Ihrer Praxis zu steigern und Komplikationen mit Patienten und Kostenerstattern zu vermeiden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Live-Analyse von eingegebenen GOZ- und GOÄ-Nummern
  • Hinweise auf Wirtschaftlichkeit von Leistungen inkl. DAISY-Begründungen bei Faktorsteigerungen
  • Direkte Anzeige von realisiertem Abrechnungspotential
  • Unterstützung und Entlastung des Zahnarztes und Praxispersonal
  • Immer aktuell durch regelmäßige Updates
  • Zeitersparnis durch direkte Änderungsmöglichkeiten der Leistungen aus dem GOZ Assistenten heraus
  • Gesteigerte Patientenzufriedenheit durch weniger Erstattungsprobleme
  • Übersichtlichkeit durch filterbare Analyse-Ergebnisse
  • Direkte Schnittstelle zum interaktiven Nachschlagewerk DIE DAISY
  • Stärkung der Abrechnungskompetenz Ihres Praxisteams

Funktionen, die überzeugen
1. Kein Honorar mehr (zu) verschenken!    
  Der GOZ Assistent powered by DAISY führt Ihre Mitarbeiterinnen schnell und sicher durch die unterschiedlichen Leistungsbeschreibungen von GOZ- bzw. GOÄ-Positionen, indem er die Eingaben per LIVE-Check zeitgleich überprüft und auf Fehler und Verstöße aufmerksam macht. Der GOZ Assistent zeigt z. B. an, wenn Leistungspositionen im Rahmen einer Behandlung erbracht sein müssen, aber in der Rechnungsstellung nicht berücksichtigt wurden. Auf diese Weise können Honorarverluste bis zu 20%, die oftmals durch diese „vergessenen“ Leistungspositionen entstehen, vermieden werden. Der Anwender erkennt dank des GOZ Assistenten genau, welche Behandlungsschritte mit einer Gebührennummer bereits erfasst sind und welche noch abgerechnet werden müssen.  

2. Schaffen Sie Sicherheit und Vertrauen!    
  Das Programm meldet auch, wenn für eine bestimmte Leistungsposition eine Begründung erforderlich ist oder zeigt an, wenn zwei Gebührennummern nicht parallel berechnet werden dürfen. Es überprüft aktiv die korrekte Kombination von Leistungspositionen und schlägt Alternativen vor, die für die jeweilige Leistungskonstellation in Frage kommen. Auf diese Weise erhält der Patient immer eine korrekt erstellte Rechnung – das schafft Vertrauen und Sicherheit auf beiden Seiten und vermeidet unnötigen Ärger mit den Kostenerstattern.  

3. Passen Sie das Programm auf Ihre Bedürfnisse an!    
  Der GOZ Assistent passt sich durch mitarbeiterbezogene Voreinstellungen dem Kenntnisstand des Anwenders an. Dies bedeutet: eine Abrechnungshelferin mit guten Basiskenntnissen kann sich die Art der Informationen, die ihr der GOZ Assistent liefern soll, gemäß ihres Bedarfs selbst einstellen – ebenso wie ein noch unerfahrener Assistenzzahnarzt, der mehr Unterstützung in der Abrechnung benötigt.  

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Dampsoft
  » Erweiterungen für DS-Win-Plus
» Kontakt