CMDExcellence

Warum CMDexcellence?

CMDexcellence.3 ist ein intuitiv und einfach zu bedienendes Programm zur Diagnose und Therapie der Craniomandibulären Dysfunktionen. Durch die neueste Rechtsprechung hat das Thema CMD ein größeres Gewicht bekommen und Sie brauchen vor der ZE-Behandlung Sicherheit, um eventuelle spätere Regressforderungen auszuschließen.

Durch die Kooperation zwischen der DAISY Akademie + Verlag GmbH und Herrn Dr. Christian Köneke hat sich ein entscheidender Mehrwert für alle ergeben, die bei dieser Problematik auf der sicheren Seite bleiben wollen - neben der optimalen Diagnose-Erhebung und Therapie-Festlegung ist jetzt auch eine perfekt auf Ihre betriebswirtschatfliche Belange zugeschnittene Abrechnung möglich!

Dies zum einen durch das neue Abrechungsmodul im CMDexcellence.3 selbst und zum anderen durch den neu entwickelten DAISY-SchienenRechner® - mit oder ohne Behandlerstundensatz können Sie alle Parameter, die zu einer erfolgreichen Abrechnung wichtig sind, mit wenigen Mausklicks anpassen und nachkalkulieren.

Kurzum: CMDexcellence.3 und DIE DAISY machen es möglich, eine in jeder Hinsicht optimale Behandlung erfolgreich abzuschließen!

Darum!

CMDexcellence.3 ist ein Programm, das fachübergreifend für Zahnärzte, Ärzte und medizinische Heilhilfsberufler konzipiert wurde.

7 (!) gute Gründe für CMDexcellence.3

  1. Ihre Untersuchung mit CMDexcellence.3 können Sie seit der GOZ 2012 als computerassistierte Funktionsanalyse abrechnen. Damit verdient sich CMDexcellence.3 ein erstes Mal von selbst.
  2. Ihren Befundbericht, den Sie mit CMDexcellence.3 automatisch generieren, können Sie als GOÄ-Nr. Ä75 abrechnen. Damit verdient sich CMDexcellence.3 ein zweites Mal von selbst.
  3. Die Strukturanalyse in CMDexcellence.3 können Sie zusätzlich zur Funktionsanalyse (GOZ-Nr. 8000) abrechnen. Damit verdient sich CMDexcellence.3 ein drittes Mal von selbst.
  4. Die fachübergreifenden Screeningtests in CMDexcellence.3 können Sie ebenfalls zusätzlich zur GOZ-Nr. 8000 abrechnen. Damit verdient sich CMDexcellence.3 ein viertes Mal von selbst.
  5. CMDexcellence.3 starten Sie einfach aus Ihrer Praxissoftware.
  6. Die Abrechnungshilfe kann mit der DAISY verknüpft werden.
  7. Alle Handgriffe sind bebildert und mit Hilfetexten versehen. Die Diagnose und die notwendige Schienenform sowie die Abrechnung werden automatisch aus Ihren Befunden generiert.

Nach nur 7 Untersuchungen ist CMDexcellence.3 bereits bezahlt!

Um Ihre fachlich perfekt aufgestellte CMD-Behandlung auch abrechnungstechnisch optimal auszurichten, gibt es den DAISY-SchienenRechner® - direkt aus CMDexcellence.3 abrufbar.

Mit dem DAISY-SchienenRechner® können Sie

  • die GOZ-Standardwerte mit Ihrem Behandlerstundensatz in Einklang bringenn
  • die Steigerungsfaktoren anpassen und mit passenden Begründungen ergänzen
  • den HKP / die Rechnung mit den evtl. erbrachten aber noch nicht berücksichtigten Leistungen ergänzen
  • die Materialkosten nachkalkulieren

Kurzum: mit CMDexcellence.3 und dem DAISY-SchienenRechner® sichern Sie Ihre Behandlung auch betriebswirtschaftlich ab!

Betriebssystem

  • Microsoft® Windows® XP - ab Service Pack 2 und .NET 2.0
  • Microsoft® Windows® Vista - ab Service Pack 2
  • Microsoft® Windows® 7 - ab Service Pack 1
  • Microsoft® Windows® 8/8.1

(Windows Update sollte aktiviert sein)

Windows Textgröße (DPI)

Diese darf 96 dpi nicht überschreiten

Auflösung

min. 1280 x 800 Pixel

Prozessor

  • min. 2 GHz Prozessor oder höher
  • mit 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)

Arbeitsspeicher

min. 2 GB RAM (DDR2 oder höher)

Festplattenspeicher

min. 500 MB freier Speicher

Internetverbindung

Dauerhafte Internetverbindung empfohlen, zum Lizenzieren erforderlich

Die Krone einer perfekten Behandlung ist – die perfekte Abrechnung!